Skip to main content

Ostern 2021

08.04.2021 Letztes Jahr gab es ein Ersatzosterfeuer in Beesem, in diesem Jahr wurde gegrillt, im nächsten Jahr ist es dann ein ganz normaler Feiertag? Beim Blick in die Historie der vergangenen Jahre, macht es schon etwas wehmütig, diese Entwicklung verfolgen zu müssen. Nichtsdestotrotz schauen wir frohen Mutes nach vorn, mit der Planung einer geeigneten Alternative und der Hoffnung auf bessere Zeiten. Wider Erwarten sind die Zahlen über Ostern nicht weiter gestiegen und vielleicht ist das bereits der erste Schritt in Richtung Normalität.


Einfach mal machen!

20.11.2020 Wir schreiben das Jahr 2020 und die neue Seite ist online!!!

Ja, es ist so, dass es schon etwas Zeit gekostet hat, mit den neuen Funktionen der aktuellen Typo3-Version umzugehen. Vor allem waren es aber die Unzulänglichkeiten der neuen Version, die viele Workarounds erforderten, damit die Seite, zumindest im Großen und Ganzen, der bisherigen Homepage in nichts nachsteht. Sicherlich gibt es mehr als nur ein paar Kleinigkeiten, die von Seiten der Entwickler verbessert werden könnten und vielleicht klappt das ja in den nächsten 2-3 Jahren sogar.

"Never change a running system" wäre doch mal ein Grundsatz gewesen, dem die Entwickler von Typo3 sich zumindest in Teilen hätten widmen können. Aber die Seite läuft ja und ich kann eine kleine, aber feine Neuerung verkünden. Bisher waren die Breadcrumbs (Navigationszeile unter dem Banner, wenn man durch die Seiten klickt) derart verbuggt, dass sie nicht nutzbar waren. Das konnte gefixt werden und sie funktionieren sogar "out of the box" einwandfrei.

Die Beschreibungen sind etwas ambivalent, was daran liegen mag, dass es sich nun mal so verhält. Was leider noch nicht umgesetzt werden konnte ist eine automatische Update/ Upgrade - Funktion. Vielleicht kommt irgendwann mal eine Automatisierung, die eine Einrichtung obsolet macht. Das wäre großartig.

Nichtsdestotrotz steht die Seite und ist damit auf dem neusten Stand der Technik!


Homepage, Corona und Adventskalender

04.11.2020 Eigentlich sollte reddereitz.de bereits in neuem Glanz erstrahlen und im nigelnagelneuen Typo3 10 aufgesetzt sein. Das hat offensichtlich nicht geklappt, ist aber auch nicht so dramatisch. Viele Hürden und hohe Ansprüche machten die Einarbeitung in die neue Version nicht einfach, so dass in diesem Jahr noch einmal alles beim Alten bleibt. Selbstverständlich wird aber weitergearbeitet und vielleicht fixen die Entwickler bis dahin ja auch noch den ein oder anderen Bug, so dass etwas weniger Workarounds notwendig sind.

Die Coronakrise hat auch vor Reddereitz nicht halt gemacht. Momentan spüren die meisten Wendländer aber vor allem die Einschränkungen der Krise. reddereitz.de wird selbstverständlich inhaltlich keine Stellung dazu nehmen. Zum Austausch über das Thema gibt es ausreichend Plattformen, die diesem Bedürfnis nachkommen.

Viel wichtiger also: Was kommt als nächstes?! Es ist nichts Neues, zumindest nicht für die meisten Besucher, aber es hat ja fast schon Tradition. Und so wird auch in diesem Jahr der Adventskalender auf reddereitz.de ab Ende November in neuem/ alten Glanz erstrahlen. Jeden Tag im Dezember wird bis Weihnachten ein Türchen freigeschaltet, hinter dem sich ein satirisches Video verbirgt, um Spaß und Freude in der Vorweihnachtszeit zu verbreiten. Viel Spaß dabei und schon einmal eine schöne Weihnachtszeit.


Adventskalender 2019

29.10.2019 Auch in diesem Jahr steht die wendländische Vorweihnachtszeit auf reddereitz.de unter satirisch-heiteren Zeichen. Auf der Startseite wird Ende November der Adventskalender angezeigt, dessen Türchen im Verlauf der Dezembertage zu öffnen sein werden. Hinter jedem Türchen verbirgt sich ein humoristisches Video, dessen Autor am 24. Dezember bekannt gegeben wird. Ich wünsche viel Spaß beim Schauen, Lachen, Schmunzeln, Stutzen und Kopfschütteln.


Doch ein Osterfeuer 2019!

20.04.2019 Entgegen aller Ankündigungen, findet das Osterfeuer in Reddereitz nun doch statt. Dieses Jahr im Ortsteil Gohlefanz. Auf Grund der verschärften Brandschutzvorschriften allerdings nicht als klassisches Osterfeuer, sondern als Lagerfeuer.


Neuer Provider und Osterfeuer

05.04.2019 Die Zeiten beim alten Provider sind vorüber und reddereitz.de startet in eine neue Ära mit stärkerer Performance zu fairen Preisen. Das ist vor allem bei den Ladezeiten der Seiten spürbar, aber auch bei der Darstellung der Fotos. In diesem Zuge wird auch die Arbeit an den Ortsteilen wieder aufgenommen. Leider wird es, aufgrund verschärfter Auflagen, in diesem Jahr kein Osterfeuer in Reddereitz geben. Hoffentlich dann wieder im nächsten Jahr.


Adventskalender

19.10.2018 Das erste Weihnachtsgebäck hat bereits den Weg in die Auslagen der Supermärkte gefunden. Da wird es Zeit für eine Ankündigung! Um die Vorweihnachtszeit etwas kurzweiliger zu gestalten, wird es auf reddereitz.de einen Video-Adventskalender geben. Dieser wird auf der Startseite verfügbar sein und beginnt am 1. Dezember. Jeden Tag wird es ein neues Video geben, das den satirischen Ansprüchen von reddereitz.de gerecht werden soll.


Osterfeuer

06.04.2018 Ostern ist für dieses Jahr vorüber und damit auch die Zeit der Osterfeuer im Wendland. Vom Osterfeuer in Reddereitz wurden nicht viele Fotos geschossen. Ein paar davon sollen aber an den schönen Abend erinnern und sind unter folgendem Link verfügbar:


Endfassung

20.02.2018 Die Arbeit an einer perfekten Homepage ist vorüber. Nun geht es um die Weiterentwicklung der bestehenden Funktionen. Folgende Inhalte stehen jetzt zur Verfügung:

Zum Öffnen einfach auf die grünen Links klicken oder tippen.


Citius, altius, fortius

22.12.2017 Die neue Seite ist, trotz aller Widrigkeiten, vor Weihnachten online und funktioniert schon ziemlich gut. Es ist jetzt möglich sich als Benutzer zu registrieren und sich nach erfolgreicher Freischaltung über den Loginbereich anzumelden.